Vom 06.01 bis zum 10.03.1018:

Aktiver und genussvoller Shortstay am Nonsberg. Sie tauchen in den verschneiten Winterwald ein: bei der sanften Schneeschuhwanderung folgen Sie Tierspuren und entdecken die Vielfalt der kalten Jahreszeit. Frischer Fahrtwind und Schneekristalle hauchen dem Körper bei der abenteuerlichen Abfahrt auf der Naturrodelbahn Leben ein. Der Wald wird zu Ihrem Naturerlebnis. Bäuerlichen Geschmack und Traditionen lernen Sie bei der Besichtigung des Speckkellers mit anschließender Verkostung in der Stubenecke kennen.

 

Inklusivleistungen

  • 3 Übernachtungen in den neuen Gasthof- oder Hospizzimmern
  • Täglich feine Auswahl aus lokalen Bio-Produkten und hausgemachten Delikatessen beim Frühstücksbuffet
  • Täglich mehrgängiges Dinner im neu gestalteten Restaurant Cervo mit Aromen und Essenzen des Waldes nach Slow-Food Prinzipien und Hildegard von Bingen Philosophie
  • Wohlig-warmer Kräutertee-Aufguss bei Ankunft zur Einstimmung auf die aktiven Wintertage am Nonsberg
  • Geführte Schneeschuhwanderung durch den Winterwald
  • Winterwanderung zum Felixer Weiher und spritzige Rodelabfahrt
  • Besichtigung des bäuerlichen Speckkellers mit Verkostung in der neuen Stubenecke
  • Freie Nutzung der finnischen Sauna/Biosauna inkl. kuscheligem Bademantel und Saunahandtüchern

Preise

3 Tage ab 274,- Euro pro Person in den neuen LUC – Design Zimmern